Aufmaster — Recycling und Entsorgung
Besuche uns auf der Hannover Messe vom 22.04 bis 26.04.2024, Halle 13, Stand D88 von Helukabel. Mehr Infos

Recycling und Entsorgung

Der verantwortungsbewusste Umgang mit Elektroaltgeräten gewinnt zunehmend an Bedeutung, da diese sowohl wertvolle Rohstoffe für das Recycling enthalten als auch potenzielle Schadstoffe, die bei unsachgemäßer Entsorgung erhebliche Umweltprobleme verursachen können. Aus diesem Grund sind Verbraucher*innen gesetzlich dazu verpflichtet, Elektroaltgeräte ordnungsgemäß zu entsorgen.

Die Initiative PlanE bietet Ihnen eine wertvolle Informationsquelle, um sich über die vielfältigen Möglichkeiten zur einfachen und korrekten Entsorgung von Elektromüll zu informieren.

Für alle Elektro- und Elektronikgeräte, die von den Vorschriften des ElektroG erfasst werden, gilt die Verpflichtung, sie mit dem entsprechenden Symbol zu kennzeichnen. Dieses Symbol verdeutlicht, dass das betreffende Gerät am Ende seiner Lebensdauer nicht im herkömmlichen Hausmüll, sondern an einer dafür zugelassenen Sammel- oder Rücknahmestelle entsorgt werden muss.

Beschädigte Geräte können an den Sammelstellen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger oder an den etablierten Rücknahmestellen von Herstellern und Vertreibern gemäß den Vorschriften des ElektroG abgegeben werden.

Die Ticket to Mars GmbH, als Hersteller und Anbieter des Aufmaster AM1 Kabellängenmessgerätes, unterliegt der gesetzlichen Verpflichtung zur kostenfreien Rücknahme von Aufmaster-Altgeräten in üblichen Haushaltsmengen. Nachfolgend findest du unser Formular zur kostenfreien Rücknahme und Entsorgung deines defekten Aufmaster Altgeräts:

Ist der Aufmaster stark verschmutzt?*
In der Aufmaster frei von Schmiermitteln oder sonstigen Medien?*
Ich bin mit der Übermittlung und Speicherung meiner Daten zur Bearbeitung meiner Entsorgungsanfrage einverstanden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.*